24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Kuschelige Überraschung unter dem Weihnachtsbaum

Veröffentlicht:

Wer hat noch nicht sein Glück an einem der zahlreichen Greifarmautomaten versucht, die auf jeder Kirmes zu finden sind? Meist ist dieses Vorhaben weniger von Erfolg gekrönt. Nicht so bei einem jungen Paar, das regelmäßig den Greifarmautomaten an der Cranger Kirmes unsicher gemacht hat.  Über 30 Kuscheltiere fischten sie bisher aus dem beliebten Rummelautomaten. Dieses Jahr beschlossen sie, mit ihrem Gewinn den Kindern der FLOW-Kinderschutzhäuser und der MUKI-Einrichtungen eine riesige Freude zu bereiten. Neben süßen Lamas und Bären tummeln sich auch echte Kinderhelden wie Pikachu, die Eiskönigin Elsa und der süße Stitch unter den flauschigen Gefährten.  Alle Kuscheltiere warten nun darauf, in die Einrichtungen gebracht und von ihren neuen Besitzern an Heiligabend in die Arme geschlossen zu werden.