24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Unser Meister (der) Lampe feiert Jubiläum

Veröffentlicht:

Bild v.l.n.r.: Uwe Theis arbeitet seit zehn Jahren im FLOW-Regiebetrieb. Zu diesem Anlass gratulierten ihm Matthias Frese (Sachgebietsleiter Technik) und Hermann Muß (Geschäftsführer) ganz herzlich.

Schätzungsweise mehrere Kilometer Strom- und Telefonkabel hat Uwe Theis in den letzten zehn Jahren bei der FLOW verlegt. Von seinen Kollegen auch gerne „Mister 10.000 Volt“ genannt, hat „unser Uwe“ als gelernter Energieanlagen-Elektroniker und Elektro-Mechaniker außerdem hunderte von Steckdosen gelegt, ebenso viele Lampen in unseren Projekten angeschlossen und unzählige Maschinen wie Herde, Waschmaschinen, Trockner und Spülmaschinen repariert.

„Ich arbeite echt gerne hier. Wobei ich zugeben muss, dass ich am Anfang erstmal darauf klar kommen musste. Der Bereich der Jugendhilfe ist ja nicht alltäglich für einen Handwerker.“ Rasch ist Uwe Theis zu einer beliebten Größe bei den Kindern und FLOW-Kolleg*innen avanciert und bis heute ein gern gesehener Gast in unseren Häusern.

Als alter Hase sind die meisten Arbeiten bei der FLOW für Uwe Theis Routine, auch als DGUV V3-Prüfbeauftragter und Mitglied des ASA (Arbeits-Schutz-Ausschuss) hat er als erfahrene Kraft seine Funktionen übernommen.

An die Rentenzeit denkt Uwe schon ab und zu, aber “unterm Strich” möchte er „so lange wie es geht noch weiterarbeiten“. Herzlichen Glückwunsch, lieber Uwe, und alles Gute zum Jubiläum! Wir freuen uns, wenn du für die FLOW noch lange im Einsatz bleibst!

Spendenprojekte - Helfen Sie mit!
Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.