24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Auf nach Duisburg!

Veröffentlicht:

Am 10. Januar 2019 findet endlich der lang ersehnte Umzug unserer IWG FLOW Moers nach Duisburg-Neumühl statt! Mit der neuen Stadt kommt natürlich –traditionsgemäß- auch der neue Name daher, und so nennt sich die Wohngruppe auch ab sofort „IWG FLOW Duisburg“. Die neue Immobilie erstreckt sich auf zwei Etagen über 240 Quadratmeter, es gibt also jede Menge Platz für die sieben BewohnerInnen. Selbstverständlich wird jeder Bewohner über ein eigenes Einzelzimmer verfügen.

Als verantwortlicher Projektkoordinator steht unser langjähriger Kollege Ralf Fröschke bereit. Der Sachgebietsleiter ist Christoph Ferdinand.