24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Aktuelles

Betriebsrat gewählt

Veröffentlicht:

Im Januar 2018 wurde in der KJH FLOW gGmbH ein Betriebsrat gewählt. Das elfköpfige Vertreter-Team besteht aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher Regionen und Professionen. Zur Betriebsratsvorsitzenden wurde die seit 2004 bei der KJH FLOW Beschäftigte Barbara Freundt gewählt, Stellvertreter ist Tim Imming, der seit 2015 im Castroper Projekt arbeitet.


Verspäteter Hochzeitsgruß

Veröffentlicht:

Zwar mit etwas Verspätung aber dennoch aus ganzem Herzen gratulierte Petra Neumeier unserer Kollegin Frau Range ehemals Sadowski zur Hochzeit, die im vergangenen Spätsommer 2017 stattgefunden hat. Frau Range arbeitet seit 2013 für die KJH FLOW und ist aktuell in Bottrop tätig. Wir wünschen ihr für ihren privaten und beruflichen Lebensweg weiterhin alles Gute!


Zum Jahreswechsel…

Veröffentlicht:

„Wir wünschen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kooperationspartnern und Freunden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018. Wir sind weiterhin sicher, dass wir unsere Aufgaben mit dem gleichen intensiven Engagement erfüllen werden wie bisher. Bei allen organisatorischen Herausforderungen bleibt unser vorrangiges Ziel die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern. Deshalb haben wir uns für 2018 den Schwerpunkt gesetzt, traumapädagogische … weiterlesen »


Gratulation zum Dienstjubiläum!

Veröffentlicht:

Frau Westermann trat ihren ersten Dienst in der FLOW am 01. Dezember 2007 in einem Projekt in Oer-Erkenschwick an. Vor vier Jahren wechselte sie in die Wohngruppe FLOW Gladbeck, wo sie zu jenen engagierten und stets zuverlässigen Mitarbeitern zählt, die unsere Organisation auszeichnen. Wir wünschen Frau Westermann alles Gute für ihre weitere persönliche und berufliche … weiterlesen »


Wünsche werden wahr

Veröffentlicht:

Zum vierten Mal in Folge hat die Galeria Kaufhof in Witten unsere Einrichtung bei ihrer Wunschbaumaktion bedacht. In diesem Jahr fanden sich für die 50 Kinder aus den Wittener FIT-Gruppen wieder jede Menge Geschenke-Paten, die die ausgehängten, indivdiuellen Wünsche erfüllt haben. Ebenfalls beschenkt wurden das Kinderheim Egge, das Kinderhospiz Witten und die Ruhetag Engel. Wir … weiterlesen »


Weihnachtliches Grillen am Warteraum

Veröffentlicht:

Mitte Dezember veranstaltete der „Warteraum FLOW Bottrop“ ein weihnachtliches Grillen. Initiiert wurde das vorweihnachtliche Fest von den zehn BewohnerInnen und zehn BetreuerInnen des Warteraum, der Jugendlichen in Bottrop einen Schlafplatz zur Verfügung stellt, die ansonsten aus den unterschiedlichsten Gründen von Obdachlosigkeit bedroht sind. Mit dem Ziel des besseren Kennenlernens lud das Warteraum-Team neben MitarbeiterInnen der … weiterlesen »


Trinkgeldkasse gespendet

Veröffentlicht:

Die Buchhandlung Deilmann aus Datteln hat einen Betrag von 350,00 Euro an unsere Einrichtung gespendet. Die Summe ist der Erlös aus der Trinkgeldkasse. Dabei wurde vor einigen Wochen die ursprüngliche Kasse von Unbekannten entwendet. Unter dem Motto „Jetzt erst recht“ kam dennoch dieser tolle Betrag zustande, den Einrichtungsleiter Sascha Rogowski gestern freudestrahlend entgegen nahm. Vielen … weiterlesen »


Jahresrückblick: Wir bedanken uns für einen Tennis-Schnuppertag

Veröffentlicht:

Der Tennisverein FA 79 liegt auf der Vonderbergstraße 160 in Bottrop und hat im September zwanzig unserer BewohnerInnen aus drei Bereichen zum Schnuppertag eingeladen! Herr Jörg Sobotta führte durch den Tag. Ausgerüstet mit Getränken und Sonnenmilch genossen die Kinder sichtlich den besonderen Tag. Die MitarbeiterInnen des Tennisvereins vor Ort waren sehr nett und es war … weiterlesen »


Gelsenkirchenens IuC mit neuem Freizeitraum

Veröffentlicht:

In 2017 erhielt die KJH FLOW gGmbH eine großzügige Spende. Ein Teil des Betrages ging an die FLOW-Fußballmannschaften für neue Trikots, ein weiterer Teilbetrag wurde an die WG Gelsenkirchen für ein Sommerfest gegeben und außerdem konnte eine Berlin-Fahrt des WiS FLOW Erkenschwick im Sommer verwirklicht werden. Nun ist auch das Freizeitzimmer des IuC FLOW Gelsenkirchen … weiterlesen »


4500,00 Euro von Autoparc France

Veröffentlicht: