24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Kategorie: Organisation

Seit zehn Jahren unter derselben Nummer für die Familien erreichbar

Veröffentlicht:

2010 machte Frau Göleli ihr Anerkennungspraktikum bei der FLOW im ambulanten Team in Witten. „Die Kolleginnen waren damals schon drei Jahre im Dienst und das kam mir megalange vor. Und jetzt? Bin ich selbst schon 10 Jahre dabei“, reflektiert Frau Göleli auf die Frage nach ihren Anfängen bei der FLOW. Im Rückblick stellt sie wichtige … weiterlesen »


UMZUG: Erreichbarkeit vom 04. bis 07. August 2020

Veröffentlicht:

Vom 04. bis 07. August 2020 zieht die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH mit zwei ambulanten FLOW-Projekten, der Hauptverwaltung und der Geschäftsführung in ein neues Gebäude Am Lamperfeld 7 in Bottrop! Aus diesem Grund sind wir heute (Dienstag, den 04. August 2020) ab circa 15:00 Uhr nur eingeschränkt erreichbar. Alle bekannten Mobilfunknummern und unsere Rufbereitschaft … weiterlesen »


„Gruppendienst ist eine harte Nuss“

Veröffentlicht:

Frau Yilmaz und Herr Simsek haben vor zehn Jahren gemeinsam bei der FLOW ihren Dienst aufgenommen und man merkt die Vertrautheit im Umgang miteinander. Auf die Frage, wer denn der Dienstältere sei, antwortet Frau Yilmaz wie aus der Pistole geschossen: „19 Tage war ICH früher hier!“ Wenn man die beiden gemeinsam erlebt, so ruhig in … weiterlesen »


FLOWzeitung frisch aus der Druckerpresse!

Veröffentlicht:

Der Duft nach frischem Druckerpapier weht wieder durch die FLOW: Endlich ist die erste Ausgabe unseres FLOWreaders 2020 erschienen. Das Titelthema der Ausgabe lautet diesmal “Ausbildung” und wir wagen wieder einige Blicke in unsere Organisation, u.a. auf unsere Anerkennungspraktikanten, Azubis, Erlebnispädagogen und werdenden Eltern. Im Innenteil befindet sich eine Extraausgabe der FLOWkiste, die Beiträge über … weiterlesen »


Bunte Solidarität in der Krise

Veröffentlicht:

Über 150 Mund-Nase-Abdeckungen haben Vertreterinnen der internationalen Frauengruppe und des Kinderschutzbundes in liebevoller Kleinarbeit speziell für die Kinder- und Jugendhilfe genäht. Mit einem Teil der Spende wurde nun unsere KJH FLOW gGmbH bedacht. Für diese tolle Solidaritätsbekundung in Zeiten der Krise wollen wir uns natürlich ganz herzlich bei den fleißigen Näherinnen und dem Krisenstab der … weiterlesen »


Leistungsbeschreibung 2020

Veröffentlicht:

Die Konzeption 2020 steht ab sofort auch digital zur Verfügung. Einfach auf diesen Link Leistungsbeschreibung 2020 klicken und alle unsere Projekte und Leistungen entdecken!  


Mayersche: Bücher können die Welt verändern

Veröffentlicht:

Bild v.l.n.r.: FLOW-Verwaltungsleitung Janine Cichon, Filialleiterin Mayersche Bottrop Tanja Brauer und FLOW-Spendenbeauftragte Sabrina Schatz freuen sich über die vielen gespendeten Bücherstapel. “Bücher können die Welt verändern” – und Menschen können es auch. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Buchspenden für unsere Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung zusammengekommen, weil viele Bottroper sich dazu entschieden haben, unsere Kinder … weiterlesen »


FLOW im Filmforum Bottrop: “Systemsprenger” sorgt für Input

Veröffentlicht:

” Dieser Film hat mich emotional unfassbar berührt – und auch mein sonst so hartgesottener Kollege hat mehr als eine Träne verdrückt!” Klare Worte findet Geschäftsführer Hermann Muß für Nora Fingscheidts beeindruckendes Regiedebüt “Systemsprenger”. Systemsprenger ist nicht das typische Sozialdrama um ein neunjähriges Mädchen, sondern ein geballter Einblick in pädagogische Wirklichkeit. Der Film geht u.a. … weiterlesen »


“Mach mit!” – unsere interne Beschwerdestelle ist online!

Veröffentlicht:

Es ist soweit! Unsere interne Beschwedestelle “Mach mit!” hat die Arbeit aufgenommen, sich den ersten Bewohnern persönlich vorgestellt und  die ersten Gespräche geführt. Das “Mach-mit” Team  bietet jedem unserer Schützlinge innerhalb seiner Sprechzeiten am Montag & Mittwoch von  14:00 – 18:00 Uhr  sowie am Freitag von 10:00 – 14:00 Uhr ein offenes Ohr für Belange, Sorgen und Nöte. … weiterlesen »


Rise, shine, ZUMBA!

Veröffentlicht:

Ab Februar startet in unserer Brücke FLOW Bottrop in Batenbrock ein ZUMBA-Kurs der AWO Familienbildung Bottrop. Schon lange hat sich der Tanz-Trend “Zumba” in der Fitnesswelt seine Daseinsberechtigung erkämpft. Zu internationaler Musik können sowohl Tänzer als auch Nichttänzer den Körper in Wallung bringen. Mitbringen muss man keine Vorkenntnisse, nur jede Menge Spaß an Musik und … weiterlesen »