24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Monat: September 2022

“Bei der FLOW kann ich etwas bewegen!”

Veröffentlicht:

Foto: Petra Frese-Muß (Technische Geschäftsführung) und Sascha Rogowski (Pädagogische Leitung) gratulieren Sebastian Tewes-Krautsträter herzlich zum Dienstjubiläum. Herzlichen Glückwunsch zu ihrem 10-jährigen Dienstjubiläum, Herr Tewes-Krautsträter! Wie hat sich ihr Weg zur FLOW ergeben? “Ich wollte neue Wege einschlagen. Die Erzieherwelt ist bekanntermaßen ein Dorf und so wurde mir von vielen Seiten die FLOW empfohlen. Ich habe … weiterlesen »


Gute Wünsche

Veröffentlicht:

Endlich Zeit für die wichtigen Dinge im Leben außerhalb der Arbeitswelt: zum bevorstehenden Ruhestand wünschen wir Frau Piatek aus der KWG FLOW Steele alles erdenklich Gute! Es war eine tolle Zeit mit einer tollen Kollegin! (Bild v.l.n.r.: Geschäftsführerin Petra Frese-Muß mit Frau Piatek und der Personalverantwortlichen der FLOW Janine Cichon) Und noch eine Kollegin hat … weiterlesen »


“Es tut sich manchmal mehr, als man sehen kann”

Veröffentlicht:

Judith Scholz gehört als FLOWianerin zur Gruppe der “Allrounder”: Das sind jene Kolleg*innen, die in fast allen Projekten schon gearbeitet und ausgeholfen haben. Sie sind sozusagen waschechte FLOW-Expert*innen.


Olfen: Theo-Dahlmann-Stiftung

Veröffentlicht:

Das Leben in einer Kleinstadt ist eine ganz besondere Gemeinschaftserfahrung. Das wissen viele Menschen zu schätzen. Gleich zwei Wohngruppen der KJH FLOW gGmbH gehören seit vielen Jahren zur 12.000-Seelen großen Kleinstadt Olfen. Und dort, im Kreis Münster, sprechen die Einwohner*innen nicht nur über wichtige Werte wie Nachbarschaft, Gemeinschaft und Sozialsinn. Dort lebt man sie auch … weiterlesen »


“Und Junge, schlaf doch mehr…”

Veröffentlicht:

2022 feiert Sebastian Guagliardi sein zehntes Dienstjahr bei der FLOW. Beim Jubiläumstermin in der Hauptverwaltung hat er ein wenig Zeit und ein paar nachdenkliche Worte über die zurückliegende Zeit im Gepäck: Wie beschreibst du deinen Weg zur FLOW? Mein Weg zur FLOW war nicht unbedingt der leichteste. In der Ausbildung zum Erzieher gab es für … weiterlesen »


Spendenprojekte - Helfen Sie mit!
Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.