24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Kategorie: Allgemein

Zwischen Salongesprächen und Nachtgeschichten

Veröffentlicht:

Als Frau Sobolewski sich im Jahr 2010 für den Nachtdienst in der Muki FLOW Herten bewarb, war die Anstellung nur als zeitweiser Zuverdienst geplant. Denn hauptberuflich ist Frau Sobolewski Friseurin. Die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin hat sie bereits zuvor gemacht. Mittlerweiler hält sie in beiden Jobs die Stellung so gut, dass sie nun zehnjähriges … weiterlesen »


FLOW wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Veröffentlicht:

Die KJH FLOW wünscht allen Kollegen, Unterstützern und Freunden einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2020!    


Wünsche gehen in Erfüllung

Veröffentlicht:

GELSENKIRCHEN_Spendenübergabe bei der VitaLounge in Gelsenkirchen Resse Die Wunschbaumspenden wurden durch die Vita-Lounge-Leitung Frau Christina Deuble an unsere Kollegen Nick Bockholt und Kerstin Sichtermann und zwei JuWo-Bewohner (Dilara und Maurice) übergeben. An der Aktion waren die Kinderschutzhäuser Datteln, Witten und Bottrop und das JuWo FLOW Gelsenkirchen beteiligt. Zusätzlich erhielt die FLOW diverse Sachspenden für Kinder, die in … weiterlesen »


Eishockey: Ein harter Sport mit weichem Herz

Veröffentlicht:

Auf dem Eis geht es knallhart zur Sache – Eishockey ist nichts für Weicheier. Abseits der Eisfläche haben der Herner Eishockeyverein und seine vielen Fans nun in der Vorweihnachtszeit bewiesen, wieviel weiches Herz in ihnen steckt und unter der Schirmherrschaft der Spielerfrauen eine Spendenaktion für unsere Mutter-Kind-Einrichtung in Herten gestartet. Nina Schittenhelm ist die Lebensgefährtin … weiterlesen »


Ein kostbarer Kummerkasten in der Küche

Veröffentlicht:

Wenn Hannah Madarasz die Verwaltung der KJH FLOW betritt, schwingt sofort eine Welle der Fröhlichkeit und Leichtigkeit mit ihr durch die Büroräume: Seit 10 Jahren ist Frau  Madarasz als Hauswirtschaftskraft für die KJH FLOW in der IWG+ Erkenschwick tätig, bis vor Kurzem wurde sie zusätzlich auch als OFT-Kraft eingesetzt. Für Frau  Madarasz ist die Arbeit bei … weiterlesen »


Bottroper Rock-Coverbands erspielen Spende für FLOW

Veröffentlicht:

Am 25.10.2019 veranstalteten die zwei Bottroper Hobby-Coverbands Does Not Float und Sloth Machine einen öffentlichen Auftritt im Cottage. Die jungen Musiker nahmen für diese Veranstaltung keinen Eintritt, sondern stellten stattdessen eine Spendenbox für unsere Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH auf. Frei nach dem Motto: „Ganz okaye Musiker spielen ganz okaye Rock-Covers – für noppes“ brachten … weiterlesen »


Kekse, Kakao und Kinderlachen

Veröffentlicht:

Ein kostlicher Plätzchenduft umgab am vergangenem Dienstag das FLOW Kinderschutzhaus in Bottrop: MitarbeiterInnen und Auszubildende der Netto Marken-Discount AG & Co. KG luden die Kinder und MitarbeiterInnen zum gemütlichen Weihnachtsbacken ein. Bei weihnachtlicher Musik wurden die kleinen BewohnerInnen zuerst mit niedlichen Zipfelmützen und – wie es sich für echte BäckermeisterInnen  gehört – Küchenschürzen ausgestattet. Netto … weiterlesen »


„Tiefe Liebe“ mit Heirat gekrönt

Veröffentlicht:

Erkan Simsek und Susanne Drücke kennen sich seit fast zwei Jahrzehnten. Bei einer Weihnachtsfeier im Freundeskreis vor dreizehn Jahren haben sie dann -ganz romantisch- ihrer Liebe eine Chance gegeben, die bis heute anhält und der sie in diesem Jahr den letzten Schliff mit dem Eheschwur gegeben haben. Ihrer tiefen Liebe und Verbundenheit (bei der auch … weiterlesen »


FLOW im Filmforum Bottrop: „Systemsprenger“ sorgt für Input

Veröffentlicht:

“ Dieser Film hat mich emotional unfassbar berührt – und auch mein sonst so hartgesottener Kollege hat mehr als eine Träne verdrückt!“ Klare Worte findet Geschäftsführer Hermann Muß für Nora Fingscheidts beeindruckendes Regiedebüt „Systemsprenger“. Systemsprenger ist nicht das typische Sozialdrama um ein neunjähriges Mädchen, sondern ein geballter Einblick in pädagogische Wirklichkeit. Der Film geht u.a. … weiterlesen »


Auftakt für die Jahrespraktikanten

Veröffentlicht:

„Willkommen bei der FLOW“  –   Geschäftsführer Hermann Muß begrüßte heute in Herten zusammen mit den Einrichtungsleitern  Susanne Waschkowitz, Petra Neumeier und Sascha Rogowski ingesamt 29 Praktikanten, die in den kommenden Monaten ihr Anerkennungsjahr bei der KJH FLOW absolvieren.  Neben ein paar herzlichen Worten hatte Herman Muß natürlich auch ein paar wichtige Vorabinformationen und Tipps für … weiterlesen »