24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Schlagwort: Jubiläum

Jubiläum Hoch drei

Veröffentlicht:

Hoch sollen sie leben…dreimal Hoch! Das Jahr 2019 ist für unsere pädagogischen Einrichtungsleitungen das Jahr des runden Firmenjubiläums: Vor zehn Jahren traten Frau Neumeier und Frau Waschkowitz ihren ersten Dienst -damals noch für FleX- an. Heute leiten sie gemeinsam mit Sascha Rogowski die Belange des pädagogischen Bereichs. Herr Rogowski kann sogar auf eine nochmal fünf … weiterlesen »


#15YearChallenge

Veröffentlicht:

Im Raum stehen FLOW-Personalnummer 52 und FLOW-Personalnummer 53 und schwelgen in Erinnerungen an ihren ersten gemeinsamen Gruppendienst im Jahr 2004. „Wenn ich an die Zeit zurückdenke, ist es schon Wahnsinn! Unser Büro war damals auch gleichzeitig Küche und Bereitschaftszimmer. Unter der Fensterbank stand eine Schlafcouch, auf der Fensterbank die Akten und Ordner. Man kann sagen, … weiterlesen »


Jubiläum Gaby Willoweit

Veröffentlicht:

Wir freuen uns sehr, dass Frau Gabriele Willoweit schon seit zehn Jahren für unsere Einrichtung im Bereich Herten arbeitet. Die gelernte Kinderpflegerin sieht mit einem lächelnden Auge auf die zurückliegende Dekade zurück: „Ich wurde durch meine Tochter auf die KJH FLOW aufmerksam gemacht und fand es ganz toll, dass ich in meiner Altersklasse eine Anstellung … weiterlesen »


Benjamin Steden

Veröffentlicht:

Vor zehn Jahren begann Benjamin Stedens Geschichte in unserer Einrichtung. Damals arbeiteten für die gesamte FLOW 191 Menschen, viele der heutigen Projekte gab es noch nicht und die WG FLOW Erkenschwick war das einzige Projekt in Oer. „Meinen ersten Gruppendienst machte ich mit Marco [Hoppe-Wichert, Anm. d. Red.] , Sascha [Rogowski, Anm. d. Red.] und Stefan [Mengel, … weiterlesen »


10 Jahre in Herten

Veröffentlicht:

Wir gratulieren Frau Schümchen zum zehnjährigen Firmenjubiläum bei der Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH und bedanken uns für ihren unermüdlichen Dauereinsatz im Bereich Herten! 🙂 Bild v.l.n.r.: Frau Schümchen gemeinsam mit Frau Waschkowitz in der Hauptverwaltung in Bottrop


Frau Thiebes

Veröffentlicht:

Das nächste runde Jubiläum hat jüngst eine Kollegin gefeiert: Vor zehn Jahren nahm Heike Thiebes im Jahr 2008 die Arbeit zuerst im ambulanten Team Essen auf. Kurz darauf wechselte sie dann nach Bottrop, wo sie bis heute unter anderem als SPFH-Kraft in den Familien ambulant tätig ist. Wir freuen und bedanken uns, dass Heike Thiebes seit … weiterlesen »


1, 2, 3…10!

Veröffentlicht:

Zum zehnten Mal hat sich für Frau Klöckner aus dem teilstationären Bereich in Witten schon ein Dienstjahr wiederholt. „Irgendwie ging die Zeit hier schnell ‚rum!“, bemerkt sie, was unser Geschäftsführer Hermann Muss als gutes Zeichen wähnt. Frau Klöckners Hauptaufgabe in der letzten Dekade bestand hauptsächlich im Auf- und Ausbau der ambulanten und teilstationären Bereiche in … weiterlesen »


Lang, lang ist’s her….

Veröffentlicht:

… dass Johannes Heering und Sarah Fernandez-Gonzales ihren ersten gemeinsamen Tag in der WG FLOW Kirchhellen bestritten haben. In dieser Wohngruppe haben die beiden viele Jahre zusammengearbeitet. 2013 entschied Herr Heering aus privaten Gründen einen Jobwechsel. Die FLOWfreie Zeit dauerte allerdings nur knapp zwei Jahre, dann kehrte er zu uns zurück. Somit kommt er auf eine … weiterlesen »


Jubiläum in Witten: Stefan Leimbach

Veröffentlicht:

Seit zehn Jahren arbeitet und wirkt Stefan Leimbach nun schon für die KJH FLOW in Witten. Der Sozialpädagoge ist nicht nur bei seinen Kollegen sehr beliebt, auch die Leitungsebene weiß seine pädagogischen und schriftlichen Qualitäten sehr zu schätzen: „Herr Leimbach ist einer der besten Mitarbeiter im Bereich der Dokumentation. Seine Berichte sind wirklich von hoher textlicher … weiterlesen »


Alles Gute zum 10-jährigen…

Veröffentlicht:

… wünschen wir Frau Kaminski aus Witten! Vielen Dank für zehn Jahre großen Diensteinsatz, Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit!