24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Mach mit!

Sprich uns an!

Beteiligungs- und Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Kinder und Familien der Kinder- und Jugendhilfe haben bestimmte Rechte und Pflichten. Wir nehmen diese Rechte sehr ernst und bieten deshalb eine Anlaufstelle für alle Kinder und Jugendlichen, die sich in ihren Rechten verletzt oder nicht ernst genommen fühlen.

Mach mit!

Schlagwort: Kinder

„Bücher können die Welt verändern – Mach mit!“

Veröffentlicht:

Gibt es etwas schöneres, als die leuchtenden Augen eines Kindes, das unter dem Weihnachtsbaum ein Geschenk auspacken darf? Die Mayersche Buchhandlung möchte möglichst vielen Kindern und Jugendlichen einen solchen Moment schenken und eine schöne Bescherung bereiten. Was könnte man da besseres verschenken, als ein Buch? Ob neu oder noch gut erhalten: Alle Besucher der Mayerschen … weiterlesen »


„Mach mit!“ – unsere interne Beschwerdestelle ist online!

Veröffentlicht:

Es ist soweit! Unsere interne Beschwedestelle „Mach mit!“ hat die Arbeit aufgenommen, sich den ersten Bewohnern persönlich vorgestellt und  die ersten Gespräche geführt. Das „Mach-mit“ Team  bietet jedem unserer Schützlinge innerhalb seiner Sprechzeiten am Montag & Mittwoch von  14:00 – 18:00 Uhr  sowie am Freitag von 10:00 – 14:00 Uhr ein offenes Ohr für Belange, Sorgen und Nöte. … weiterlesen »


Sechs Schweinchen namens…

Veröffentlicht:

Seit dem Sommer wird die IWG+ FLOW Ahaus durch sechs Meerschweinchen verstärkt. Die Kleintiere bewohnen ein großzügiges, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Gehege in den Stallungen des Hofes. Die Kinder haben große Freude an der Versorgung  und Beobachtung der Nager. Selbst beim Stall ausmisten zeigen sich die Bewohner sehr motiviert und packen ordentlich mit an. Die … weiterlesen »


Dem Müll den Kampf angesagt…

Veröffentlicht:

Im Rahmen der Nachbarschaftsarbeit hat die Wohngruppe FLOW Haltern zusammen mit ihrer Betreuerin Susanne Drücke jüngst die Umgebung ihres Zuhauses vom umherliegenden Müll befreit! Mit Tüten und Greifzangen bewaffnet reinigte das Team unter anderem die Straße, die nahegelegene Bushaltestelle sowie die Gebüsche neben den Gehwegen. Die Bewohner waren erstaunt darüber, wie viel Müll achtlos in … weiterlesen »


Wittens Careleaver kochen in Restaurantküche

Veröffentlicht:

In Witten gibt es jeden ersten Montag des Monats ein sogenanntes „Careleaver“-Treffen in einer umgebauten Gaststätte. Das Wichtigste an diesen Abenden ist die Begegnung; sich treffen, reden, gemeinsam essen. Viele Careleaver (ehemalige Bewohnerinnen) vermissen ihren gewohnten Kontakte mit anderen Heimbewohnern oder Betreuern und haben gleichzeitig noch keine neuen Netzwerke aufgebaut. Dabei erhöht Isolation die Absturzgefahr. Deshalb … weiterlesen »


Der neue Newsletter ist da!

Veröffentlicht:

Trotz eines aufregenden und ereignisreichen Jahres voller Veränderungen und besonderer Herausforderungen haben wir es rechtzeitig geschafft, eine Ausgabe unserer Firmenzeitung herauszugeben. Ganz im Zeichen des Wechsels mussten wir unseren Newsletter umbenennen, denn auch hier fand sich der alte Firmenname wieder. Begrüßt mit uns den neuen… FLOWreader. Inhaltlich dreht es sich um unsere Umfirmierung und andere aktuelle … weiterlesen »