24h Rufbereitschaft

Rufbereitschaft

Rund um die Uhr!

Die Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH verfügt über einen 24-stündigen Rufbereitschaftsdienst zur Unterstützung der Jugendämter außerhalb der Öffnungszeiten. Unsere Rufbereitschaft ist bei familiären Krisen, die das Kindeswohl beeinträchtigen, zu Abend-, Nacht- und Wochenendzeiten erreichbar und unterstützt bei der Klärung der Krisensituation telefonisch wie auch vor Ort. Zur Deeskalation und auch zum Schutz der betroffenen Kinder und Jugendlichen kann gegebenenfalls eine Fremdunterbringung zur Abwendung der Gefahr durchgeführt werden. In diesem Falle führt der Rufbereitschaftsdienst das Kind einer Wohngruppe oder auch nach Möglichkeit Verwandten zu.

Der FLOW—Rufbereitschaftsdienst ist außerhalb der ordentlichen Geschäftszeiten der Jugendämter über die örtlichen Polizei- oder Feuerwehrleitstellen sowie über die aufgeführte Handynummer jederzeit erreichbar.

+49 (0) 163 – 4118161

Spenden

Helfen Sie mit!

Wir freuen uns über Ihre Spende

Unterstützen Sie uns und spenden Sie hier ganz unkompliziert online.

zum Spendenformular

Kategorie: Mitarbeiter

Herr Schröers Gespür für IT

Veröffentlicht:

Bild: Christian Schröer erhält blumige Glückwünsche von der technischen Geschäftsleiterin Petra Frese-Muß Das letzte große Schneechaos -wie in den vergangenen Tagen- gab es vor zehn Jahren in Deutschland. Einer, der sich daran sehr gut erinnern kann, ist Christian Schröer, der sich 2011 bei eisiger Glätte auf den Weg zum Vorstellungsgespräch nach Bottrop machte. Zehn Jahre … weiterlesen »


24/7 voller Einsatz

Veröffentlicht:

Kinder willkommen heißen, ankommen lassen und wieder verabschieden, den Alltag planen, Rituale und ein Zuhause im geschützten Raum erschaffen.  Zuhören, schlichten, motivieren, koordinieren, erziehen – „Kannst du kurz?“ – „Klar.“  Ob Montag in der Frühe um acht oder Sonntagnacht um drei.  24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀In unseren FLOW-Projekten ist Multitasking kein … weiterlesen »


FLOW feiert Geburtstag!

Veröffentlicht:

Heute vor 25 Jahren wurde in Gelsenkirchen die Wohngruppe Bulldogs GmbH gegründet und damit der Grundstein für unsere heutige Kinder- und Jugendhilfe FLOW gGmbH gelegt. 2020 ist also ein besonderes Jahr für die KJH FLOW gGmbH, weil wir unser 25-jähriges Firmenjubiläum begehen. 2020 ist auch ein besonderes Jahr für die gesamte Welt, denn COVID 19 … weiterlesen »


“Tiefe Liebe” mit Heirat gekrönt

Veröffentlicht:

Erkan Simsek und Susanne Drücke kennen sich seit fast zwei Jahrzehnten. Bei einer Weihnachtsfeier im Freundeskreis vor dreizehn Jahren haben sie dann -ganz romantisch- ihrer Liebe eine Chance gegeben, die bis heute anhält und der sie in diesem Jahr den letzten Schliff mit dem Eheschwur gegeben haben. Ihrer tiefen Liebe und Verbundenheit (bei der auch … weiterlesen »


FLOW im Filmforum Bottrop: “Systemsprenger” sorgt für Input

Veröffentlicht:

” Dieser Film hat mich emotional unfassbar berührt – und auch mein sonst so hartgesottener Kollege hat mehr als eine Träne verdrückt!” Klare Worte findet Geschäftsführer Hermann Muß für Nora Fingscheidts beeindruckendes Regiedebüt “Systemsprenger”. Systemsprenger ist nicht das typische Sozialdrama um ein neunjähriges Mädchen, sondern ein geballter Einblick in pädagogische Wirklichkeit. Der Film geht u.a. … weiterlesen »


Auftakt für die Jahrespraktikanten

Veröffentlicht:

“Willkommen bei der FLOW”  –   Geschäftsführer Hermann Muß begrüßte heute in Herten zusammen mit den Einrichtungsleitern  Susanne Waschkowitz, Petra Neumeier und Sascha Rogowski ingesamt 29 Praktikanten, die in den kommenden Monaten ihr Anerkennungsjahr bei der KJH FLOW absolvieren.  Neben ein paar herzlichen Worten hatte Herman Muß natürlich auch ein paar wichtige Vorabinformationen und Tipps für … weiterlesen »


Auf die Plätze, fertig, los: Der AOK-Firmenlauf 2019

Veröffentlicht:

Bereits zum dritten Mal in Folge schnürten die Mitarbeiter, Freunde und Kinder der FLOW die Laufschuhe in Oer-Erkenschwick. Am vergangenem Donnerstag erhielt der laue Sommerabend durch den AOK-Firmenlauf  einen sportlichen Charakter.  Ganz vorne stand für alle Teilnehmer  erst einmal der olympische Gedanke  “Dabei sein ist alles!”, aber auch ambitionierte Läufer kamen auf der 5,3 Kilometer … weiterlesen »


Die ersten 25 FLOW-Traumaberater!

Veröffentlicht:

Wir präsentieren stolz die ersten 25 KollegInnen, die in einer hausinternen Fortbildungsreihe die berufliche Weiterbildung zum Traumaberater absolviert haben! Ausgestattet mit einem entsprechenden Zertifikat, dürfen sie nun ab sofort auch die Teamkollegen in traumapädagogischen Grundlagen beraten. “Wir freuen uns über die rege und engagierte Teilnahme unserer MitarbeiterInnen an diesem Pilotprojekt. Das hat uns gezeigt, wie … weiterlesen »


Workshops 3.0!

Veröffentlicht:

Bereits zum dritten Mal starten im Oktober die internen Workshops über ausgewählte Themen der Kinder- und Jugendhilfe. Durch die jährlich stattfindende Reihe führen neben Hermann Muss auch die pädagogischen Einrichtungsleiter und Sachgebietsleiter. Für die neuen Jahrespraktikanten sind acht Workshops verpflichtend, darüber hinaus nehmen in diesem Jahr 42 weitere interessierte FLOW-Mitarbeiterinnen an einzelnen Workshops teil, um … weiterlesen »


Summer in the city

Veröffentlicht:

Vergangenen Freitag fand im IuC FLOW Bottrop ein Gartenfest statt, bei dem circa 100 Gäste den Ausklang der Woche bei schönem Wetter genossen. Zu Livemusik gab es alkoholfreie Cocktails, Gegrilltes und Reibekuchen. Gemeinsam mit anderen FLOW-Gruppen, MitarbeiterInnen des Jugendamtes, Nachbarn, Eltern und Freunden feierten die BewohnerInnen bis etwa 18:00 Uhr. Das Team des IuC FLOW Bottrop … weiterlesen »